Menschen

Traditionsreicher Coupe Horlogère

Am Sonntag treffen sich die ambitionierten Minigolfer zum Coupe Horlogère auf dem Minigolfplatz Grenchen. zVg.)

Seit 56 Jahren findet der Coupe Horlogère in Grenchen statt und gehört schweizweit zu den traditionsreichsten Minigolfturnieren. Am kommenden Sonntag ist es wieder so weit.mehr

Starthilfe für das Kinder-Brockestübli

Philippe Ubeländer richtet derzeit das Kinder-Brockestübli im Parterre der ehemaligen CS-Filiale her. Kosten pro Kleidungsstück: Zwischen ein bis acht Franken. Wer eine Kulturlegi oder Tischlein-deck-dich-Karte hat profitiert zusätzlich von 50 Prozent.

Startup Coworking Space heisst ein Projekt der Grenchner Wirtschaftsförderung, das Jungunternehmern mit günstigen Büro- und Geschäftsräumlichkeiten sowie Beratungsangeboten den Start ins Geschäftsleben erleichtern will. Am 1....mehr

Foschini – neuer FCG Sponsor der B-Junioren

Vincenzo Foschini (ganz links) von der Grenchner Firma Foschini Präzisions Dreh- & Frästeile hat 20 Ausgangstrainer gesponsert. Luan Bajrami, B2-Trainer (2.v.l.), Markus Reinhard, B1-Trainer (3.v.l.), Abdel Chafiq, B1-Trainer (unten links) und Bajrami Fatmir, B2-Trainer (unten, 2.v.r.) sowie alle Spieler der B-Mannschaften bedanken sich dafür ganz herzlich.

Vincenzo Foschini von der Grenchner Firma Foschini Präzisions Dreh- und Frästeile hat für die B-Mannschaften des FC Grenchen 15 20 Ausgangstrainer gesponsert. Die vier Trainer und Junioren B-Spieler bedanken sich dafür ganz...mehr

Stadtgeschichte schreiben

Das Stadtarchiv füttert das Stadtwiki beispielsweise mit Fotos wie diesen - vom Bau des Oberdorfviadukts 1913. Stadtarchiv)

Morgen Freitag ist internationaler Archivtag. Er findet alle fünf Jahre jeweils am 9. Juni statt. Auch das Stadtarchiv Grenchen öffnet an dem Tag seine Türen und lädt alle Interessierten ein, an der Stadtgeschichte Grenchens...mehr

Ein Stück zum Reinbeissen

Läbchueche – ein Stück mit Tiefgang, zum Nachdenken und zum Mitschmunzeln.zVg.)

Zum Einstieg in die ‹Läbchueche›-Saison bringt Grenchens Theaterfrau Iris Minder den würzigen Honigkuchen auf die Bühne. Es geht um das Thema Einsamkeit, um eine Frau, ihren Kanarienvogel Alfredo und eine leere Tafel. Ein...mehr

Herbstzeit ist Erntezeit

Der viele Regen im Frühling hat dem Obst- und Ackerbau ziemlich zugesetzt.zVg.)

Viel Regen im Frühling, wenig im Herbst. Wie wirkt sich das auf die Ernte aus? Hat sich eine Art Obst besonders gut entwickelt? Oder war dieses Jahr ein besonders schlechtes für die Bauern? Der GrenchnerObst-Bauer Konrad Vogt,...mehr

Es braucht ein gutes Gespür für die Menschen

Hans Geber, Geschäftsinhaber derPozvek AG mit einer Auswahl an Särgen und Urnen: «Wir unterstützen die Trauerfamilie in allen Belangen.»

Der Tod kann eine Erlösung sein, aber auch unerwartet zugreifen, zurück bleiben immer Angehörige und Freunde, die um einen lieben Menschen trauern. Hans Gerber, Geschäftsführer der Pozvek AG, steht ihnen mit Rat, Tat und viel...mehr

Qualität der Kunst überzeugt

Claude Desgrandchamps, Mitglied der Kunstgesellschaft und Initiant 'coffre ouvert'

Am kommenden Samstag, 2. Juli, wird auf dem Grenchner Marktplatz zum sechsten Mal Kunst aus dem Kofferraum geboten – ein spannender Kunstmarkt, der wiederum über 50 Kunstschaffende aus dem In- und Ausland anzieht.mehr