Grenchen
09.01.2019

Schweizweit einmalig

Auch heuer folgten wieder 70 bis 80 Kunden der Einladung und nahmen am Jahresend- und Silvester-Apéro von Möbel-Märit teil. (Bilder: zvg)

Auch heuer folgten wieder 70 bis 80 Kunden der Einladung und nahmen am Jahresend- und Silvester-Apéro von Möbel-Märit teil. (Bilder: zvg)

Kurz vor dem Jahreswechsel gibt’s bei «Möbel-Märit. gesund leben!» im Postmarkt den Jahresend- und Silvester-Apéro. «Für meine Kunden und auch für mich ist der Anlass ein gemütlicher Ausklang», sagt Geschäftsführer Stefan «Mutz» Mumenthaler, der übrigens auch wieder mit seinem Geschäft an der dies- jährigen Hochzeitsmesse in Grenchen teilnimmt. Schweizweit einmalig ist der Fabrikverkauf von Schweizer Markenprodukten.

Joseph Weibel

Stichtag für den Jahresend-Apéro ist immer der Samstag vor dem Jahreswechsel. «Meine Kunden sind mir wichtig. Es ist für mich der richtige Zeitpunkt, um ihnen Dankeschön zu sagen für ihre Treue! Die Kunden schätzen die Einladung. 70 bis 80 Gäste sind es im Schnitt», sagt Mumenthaler. Gerne bleiben sie ein bisschen sitzen, um gemütlich miteinander zu plaudern. Aber nicht nur. «Es kommt immer wieder vor, dass die Kunden im Geschäft schmökern, sich noch mit einem attraktiven Angebot auseinandersetzen und die Gelegenheit am Schopf packen.»

Nun sind es schon 13 Jahre, seit Möbel-Märit aus dem ehemaligen BFG (Baumi)-Gebäude zog und seither im Postmarkt an bester Lage in Grenchen seinen Sitz hat. Seit 28 Jahren führt Stefan Mumenthaler das Geschäft. «Eine lange Zeit», sagt er. Aber er hat diese Periode nicht ungenutzt gelassen und sein Angebot immer wieder neu strukturiert. So unter anderem führte er vor zwei Jahren den Swiss Made Fabrikverkauf ein. «Mit Erfolg.» Auch wenn das Unterfangen mit einem grossen Risiko behaftet gewesen sei. Er habe seinerzeit ein grosses Lager einkaufen müssen, ohne zu wissen, ob das Angebot beim Kunden ankommt. Das Risiko hat sich gelohnt. Er verfügt heute über ein grosses Sortiment von Schweizer Qualitätsprodukten und kann dank diesem Fabrikverkauf Preisreduktionen von bis zu 50 Prozent gewähren. Das gilt auch für die neu im Sortiment aufgenommene Bettwäsche, auch nach Mass! «Dieses Angebot findet man sonst schweizweit nirgendwo!» Die Markenprodukte sind bekannt: roviva (Matratzen + Lattenroste), dorbena (Duvets + Kissen) und Tamara-R (Bettwäsche).

Einblick in das grosse Sortiment gewährt Mumenthaler nicht nur in seinem Geschäft, sondern auch bald an der Grenchner Hochzeitsmesse.