Grenchen

Sie können helfen – wir machen es

Die drei Gründer Fredy Riem, Hans-Rudolf Sutter und Peter Thomi (von links).

Drei Grenchner haben einen Traum: Sie wollen ältere Menschen unterstützen. Dafür haben sie den Verein Anemonen gegründet. Mit konkreter Hilfe wollen Peter Thomi, Hans-Rudolf Sutter und Fredy Riem Not lindern und gegenüber...mehr

Grenchen

Wohin, wenn man «mal muss»?

Daniel Staufer, Leiter Werkhof der Stadt Grenchen, moniert den zunehmenden Abfall an der Peripherien der Stadt.

Das waren noch Zeiten! Wo und wann auch immer: Wer ein kleines oder grosses Geschäft verrichten musste, fand in der Stadt Grenchen «um die Ecke» eine öffentliche Toilette. Heute gibt es noch genau deren zwei: auf dem Marktplatz...mehr

Grenchen

«Petri Heil»: Die Saison ist eröffnet

Die dunklen Wolken haben sich nicht verzogen: Das beliebte Fischerhaus an der Aare vorläufig noch geschlossen.

Wer gerne an Gewässern Ruhe und Entspannung sucht und Interesse hat am Fischen, der sollte sich einmal näher mit dem Fischereiverein Grenchen-Bettlach befassen. Es gibt ihn seit 100 Jahren, und mit 170 Mitgliedern ist er nach wie...mehr

Bettlach

Das Spielplatz-Bijou ist eröffnet

Das Sonnensegel schützt sowohl vor Sonne als auch vor Regen.

Geschafft! Seit 2016 war der Spielplatz «Auti Rossweid» ein Dauerthema in Bettlach und polarisierte. Nun haben die Kinder seit dem 1. April endlich ihren neuen Spielplatz erhalten. Der neue Treffpunkt ist ein grosser Gewinn für...mehr

Grenchen

Das Osterfest in verschiedenen Aufzügen

Nicht nur wer keine Ostereier im eigenen Garten gefunden hatte, durfte sich über die Feiertage in der Zwingli-Kirche bedienen.

Die gute Nachricht vorneweg: Ostern hat in Grenchen auch in diesem Jahr stattgefunden: Vielleicht nicht überall in der herkömmlichen Art und Weise, der Familien-Spass stand während den Feiertagen aber im Vordergrund und die lieb...mehr

Region

Wenn Geschriebenes Berge versetzt

Auch ein Mikro-Projekt kann Berge versetzen: Über den Skilift Asp hatte 2013 sogar das «Migros-Magazin» berichtet.

Kennen Sie die Gemeinde Asp? Kennen Sie Densbüren? Die beiden Gemeinden im Aargau gehören zusammen und zählen 730 Einwohner. Was aber noch viel wichtiger ist: Asp hat einen eigenen Skilift – auf eigentlich aussichtslosen 600...mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG