Grenchen
07.08.2019

Chömed euch cho bewege am «Coop Andiamo von schweiz.bewegt»!

Der Bewegungsanlass «Coop Andiamo» macht Halt in Grenchen und nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf eine sportliche Entdeckungsreise. (Bilder: zvg)

Der Bewegungsanlass «Coop Andiamo» macht Halt in Grenchen und nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf eine sportliche Entdeckungsreise. (Bilder: zvg)

In Grenchen findet am Sonntag, 18. August 2019, von 11 – 17 Uhr beim Tissot Velodrome zum ersten Mal der kostenlose Bewegungsanlass «Coop Andiamo von schweiz.bewegt» statt. Grenchen gehört neben Frauenfeld, Rheinfelden, Dielsdorf, Chur, Emmen und La Tour-de-Peilz zu den sieben diesjährigen Austragungsorten.

Am Sonntag, 18. August 2019, steht beim Tissot Velodrome ab 11 Uhr alles auf Bewegung. Der Bewegungsanlass für die ganze Familie macht Halt in Grenchen und nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf eine sportliche Entdeckungsreise. Die Partner von «schweiz.bewegt» sowie die regionalen Vereine aus Grenchen und Umgebung bieten eine breite Palette an sportlichen Aktivitäten an. Ein Sonntagsvergnügen mit Bewegung ohne Leistungsdruck, denn Spiel und Spass sollen im Vordergrund stehen.

Entdecken und ausprobieren

Die Partner von «schweiz.bewegt» sind mit folgenden Aktivitäten vor Ort: Velo-Pumptrack, Vertical Bike, Velo-Kidsparcours, Hüpfburg, Kletterwand, Bungee Run, LED-Pedalenbike, Parcours und mehrere Spielzelte. Auch diverse regionale Vereine sind mit abwechslungsreichen Aktivitäten vertreten: Torwandschiessen, Kanu-Sport, Hockey, Boxen, Seilspringen, Zumba, Gewichtheben, Beachvolleyball, Karate und diverse Spiele & Parcours – es hat bestimmt für alle etwas dabei. Abgerundet wird der Anlass um ca. 16 Uhr durch eine Abschlussshow der regionalen Vereine mit viel Tanz und Bewegung.

Gewinnt Grenchen «Lauf für dini Region»?

Mit dem «Lauf für dini Region» findet ein nationaler Vergleich der sieben diesjährigen Austragungsorte statt. Dabei sollen die Besucher/innen auf einer abgesperrten Laufstrecke während 15 Minuten so viele Meter wie möglich für die eigene Region zurücklegen. Ob sprintend, im Schritttempo, mit dem Kinderwagen oder mit den Walking- stöcken; jeder Meter zählt! Die Region, welche am meisten «Lauf-Meter» sammelt, erhält einen von Coop und der Groupe Mutuel gesponserten Check im Wert von 5000 Schweizer Franken. Falls Grenchen gewinnt, wird die Preissumme in die Spielplätze in Grenchen (zum Beispiel neue Geräte) investiert. Es ist keine Voranmeldung nötig.

«Dr schnäuscht Gränchner»

In Kombination mit dem «Coop Andiamo von schweiz.bewegt» findet im Stadion des TV Grenchen, gleich neben dem Tissot Velodrome, ausserdem «Dr schnäuscht Gränchner» statt. Die Anmeldung kann online (www.tvgrenchen.ch) oder vor Ort erfolgen. Mitmachen können alle Kinder von 7 bis 15 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bewegte Anfahrt, «Müsterli und Gschänkli»

Wer sich schon vor dem Anlass sportlich betätigen möchte, fährt am besten mit dem Velo zum Eventzentrum. Es steht ein grosser Veloparkplatz zur Verfügung, und alle Radler/innen können beim Infozelt ein kleines Geschenk abholen. Sämtliche Bewegungsangebote im Zentrum sind kostenlos, und es braucht keine Anmeldung. Zudem gibt es vor Ort ganz viele «Müsterli und Gschänkli» zum Mitnehmen sowie Verpflegungsstände. Infos zum Anlass finden sich unter: www.coopandiamo.ch mgt