Zum Artikel „Am Samstag gibt es grossen Zauber“ (Ausgabe 1.3.2018)

Seit 1978 hat Urs Saner (Orsani) zusammen mit seiner Frau Martina in Grenchen viel besuchte und hoch geachtete internationale Zauberanlässe durchgeführt. 1997 hat das international mit Preisen ausgezeichnete Zauberteam Orsani und Martina zusammen mit der damaligen Leiterin des Amtes für Kultur den ersten internationalen Zauberkongress im Parktheater ins Leben gerufen und durchgeführt. Urs Saner erhielt nicht nur einen Anerkennungspreis der Stadt Grenchen, sondern auch den Kulturpreis für sein Engagement.  Erst im Jahre 2003 trat Eric von Schulthess bei diesem Anlass in Erscheinung.

Iris Minder, Grenchen