Wochenthema

«Warum Niki ihre Kinder verliess»

«Sandra Sieber taucht gerne in die Welt von Niki de Saint Phalle ein.»

Anlässlich der Kulturnacht am 30. April findet unter der Leitung von Sandra Sieber und Nina Habegger auch ein Workshop statt, welcher eine bestimmte Lebensphase von Niki de Saint-Phalle beleuchtet. «Der Workshop wird ein...mehr

Grenchen

Die Brocante zügelt in die Stadt

Freuen sich sehr auf die ‹Züglete›: Regula Lüthi, Präsidentin,und Bernadette Willemin, Co-Präsidentin der Gemeinnützigen Gesellschaft Grenchen.

Die Brocante zügelt von einer Grenchner Nebenstrasse mitten in die Stadt – an die Marktstrasse 6, in das Ladenlokal, in dem vormals das Kleidergeschäft Blackout eingemietet war. Die Gemeinnützige Gesellschaft Grenchen (GGG)...mehr

GRENCHEN

«Dieser Preis macht mich stolz»

Der Grenchner Haris Tabakovic steht am Beginn seiner Fussballkarriere. zVg)

Am 9. Mai vergibt der Solothurner Regierungsrat die Sportpreise 2016 und ehrt damit dreizehn Sportlerinnen und Sportler und Vereine. Darunter befindet sich auch der in Grenchen geborene und aufgewachsene GC-Stürmer Haris...mehr

Wochenthema

Ganz in blau – die Kulturnacht

Lichterlöschen im Kultur-Historischen Museum: Angela Kummer, OK-Präsidentin, in der Tunnelausstellung, die ebenfalls Teil der Blauen Nacht sein wird.

Auch dieses Jahr locken an der Kulturnacht vielseitige Kulturhäppchen zum Reinschauen, Auskosten, Mitmachen, Zuhören – am kommenden Samstag von 16 Uhr bis nach Mitternacht an verschiedenen Standorten in der Stadt Grenchen.mehr

Aktuell

Industrieberufe live erleben

Lernende stellen angehenden Lernenden ihre Berufe vor – auch das ist eine Spezialität der IBLive. zVg.)

Berufe hautnah erleben – das ist das Ziel der IBLive, der Berufsmesse, die vom 26. bis 30. April stattfindet und Jugendliche einlädt, 18 Industrieberufe live zu entdecken.mehr