Grenchen

Apps halten immer mehr Einzug

Mit der «parkingpay»-App wird Parkieren in Grenchen einfacher. Immer mehr Parkuhren werden umgerüstet. Sinja Gräppi)

Parkgebühren bezahlen kann auch Spass machen. Ist das so? Zum Beispiel mit der App «parkingpay». In Grenchen ist das seit drei Monaten möglich. Das Kleingeld bleibt in der Tasche. Parkgebühren machen vielleicht nicht mehr Spass,...mehr

Grenchen

Virtuelle Parkgebühren: «Tendenz ist steigend»

Seit die App «parkingpay» in Grenchen verfügbar ist, sind die Einnahmen durch Parkgebühren gestiegen. Den Grund sieht Stadtpolizei-Kommandant Christian Ambühl in einer besseren Zahlungsmoral. Zurzeit brauchen die App noch nicht...mehr

Regionale Firmen stellen sich vor

Das Gehör ganz gemütlich von zuhause aus trainieren?

Hatten sichtlich Spass: Bernhard und Leontina Schaad aus Grenchen.

Am Samstag fand bereits zum dritten Mal in diesem Jahr, nachdem er zwei Mal in Rothrist war, ein Vortrag der Hörberatung Rasser in ihrer Grenchner Filiale statt. Nachdem sich die Vorträge im vorherigen Jahr um das Spenden von...mehr

Grenchen

«Atemlos durch die Nacht»

Die Musik spielt im Baracoa: Das Grenchner Partyvolk ist in guter Stimmung.

Nicht eine eigentliche «Fiesta Mexicana», sondern eine echte Schlagerparty zum Mitsingen und Mitschunkeln hat im Grenchner Baracoa einmal mehr mit durchschlagendem Erfolg stattgefunden. Und da ist «Hossa – hossa» geradezu...mehr

Büren an der Aare

Büren erstrahlt im Lichtermeer

Im Laden «Nanu, schöne Dinge» von Lilian Dubach konnten Besucher gratis Rum degustieren.

Einmal im Jahr versinkt Büren im Lichtermeer. Dann nämlich ist ein ganz spezieller Abendverkauf. Die überaus kreative Idee kommt bei den Konsumenten ganz gut anmehr

GRENCHEN

Aufstieg für «Ballerteam» der Liga

Torjubel gab es letzte Saison für die Inlinehockeyspieler von Grenchen oft.

Der Inline-Hockeyclub Grenchen hat nach einer fulminanten Saison mit nur einer Niederlage den verdienten Aufstieg in die 1. Liga geschafft. Das Team um Trainer Fabian Marti dominierte die Playoff-Serie um den Aufstiegmehr

update AG - Agentur für Kommunikation