Grenchen

«Ich werde die Stadt auch künftig im Blick halten»

Wieder Zeit für das geliebte Hobby: Seit seiner Pensionierung verbringt Claude Barbey viel Zeit in seinem Mal- und Druckatelier in Arch, wo er Druckgrafiken anfertigt - eine langjährige Leidenschaft des gebürtigen Berners.

«Wer offen ist, findet in dieser Stadt rasch Anschluss», sagt der ehemalige Stadtbaumeister Claude Barbey aus eigener Erfahrung. Er sei sehr gut aufgenommen worden. Sein rascher Einstieg in die Fasnachtsszene habe sich ausserdem...mehr

Pieterlen

Publikum und Teams waren begeistert

Setzten sich fürs Team «Hashtag» ein: Fabienne und Joy Saurer mit Maële Dänzer, alle aus Pieterlen.

Im Gegensatz zu den Vorjahren zog an der Volleyballnacht des Damenturnvereins in Pieterlen diesmal nur ein kurzer Schauer übers Feld, was spannende Spiele für die Zuschauer und die 21 Teams ermöglichte. Manche reisten sogar von...mehr

Grenchen

11. Chinderolympiade

Ramona Blaser von der SWG organisiert die Chinderolympiade dieses Jahr zum ersten Mal. Sie freut sich auf viel Kinderlachen und lustige Spiele auf dem Grenchner Marktplatz.

Sie jährt sich heuer zum elften Mal, die Chinderolympiade der SWG. Organisatorin Ramona Blaser freut sich auf lachende Kindergesichter und einen hoffentlich gutgesinnten Wettergott.mehr

Bettlach

Bettlach: Zähnteschür-Fest

Auf die Plätze fertig los: Beim Kinderlauf am legendären Zähnteschür-Fest dürfen kleine Läuferinnen und Läufer zeigen, was sie können. zVg.)

Am kommenden Wochenende, Freitag, 29. und Samstag, 30. August ist es wieder so weit. In Bettlach findet das traditionelle Zähnteschür-Fest statt.mehr

Grenchen

Mummenschanz 4families

Floriana Frassetto hat Mummenschanz mitgegründet. Am 13. September tritt das berühmte Ensemble im Grenchner Parktheater auf. zVg.)

«MUMMENSCHANZ 4families» hat bereits über 30’000 Zuschauer begeistert. Im Herbst sind zehn Zusatzvorstellungen geplant. Zwei davon in Grenchen. Der Grenchner Stadt-Anzeiger verlost zwei Mal vier Tickets und hat mit Floriana...mehr

Wochenthema

Er hat das Stadtbild mitgeprägt

Claude Barbey ist mit 61 Jahren vorzeitig in den Ruhestand getreten.

CLAUDE BARBEY hat während 18 Jahren das heutige Stadtbild von Grenchen mitgeprägt - als Baudirektor der Gemeinde. Mit 61 Jahren ist er nun frühzeitig in die Pension getreten. Ganz einfach darum, weil er sein Leben nach vielen...mehr

update AG - Agentur für Kommunikation