Grenchen
18.01.2023

Kino, Kaffee und Kuchen

Kinoplausch im Kino Palace in Grenchen. «CinéTreff» für «Ältere und solche, die es werden wollen» präsentiert bis Ende Mai 2023 fünf unterhaltende Filme zum Sonderpreis. Bild: Shutterstock

Kinoplausch im Kino Palace in Grenchen. «CinéTreff» für «Ältere und solche, die es werden wollen» präsentiert bis Ende Mai 2023 fünf unterhaltende Filme zum Sonderpreis. Bild: Shutterstock

Cinema4me lädt auch 2023 wieder zum Kino-Treff mit tollen Filmen. Am kommenden Donnerstag ist Auftakt mit einem ganz besonderen Film.

In der Schule hat er als Buchform die Runde gemacht. 1974 gab es die Romanfigur erstmals als Film. Im Dezember letzten Jahres war Premiere der neusten Ausgabe vom «Räuber Hotzeplotz». Zu sehen ist der Film am 26. Januar 2023 im Kino Palace in Grenchen, und zwar im Rahmen von CinéTreff «für Ältere und solche, die es werden wollen».

Der Film über den bekannten Räuber, der der geliebten Grossmutter von Kasperl die Kaffeemühle gestohlen hat, läuft über 106 Minuten und garantiert viel Unterhaltung und Spass. Die Zuschauenden werden Zeugen, wie Kasperl und Seppel Jagd auf den gerissenen Räuber machen. Zur Szenerie stossen auch der Zauberer Petrosilius Zwackelmann, die Fee Amaryllis, der ermittelnde Polizist Dimpfelmoser und der zum Krokodil mutierte Dackel Wasti. Senioren zahlen 5 Franken Eintritt. Wer im Anschluss im «Tranquillo» gegenüber dem Kino Palace noch Kaffee und Kuchen geniessen will, zahlt noch einmal 5 Franken. Natürlich können auch Jüngere, Jugendliche und Kinder den heiteren Film anschauen. Eintrittspreis 10  Franken.

Kino Palace, Grenchen

26. Januar 2023, 14.30 Uhr:«Dr Räuber Hotzenplotz»(Spieldauer: 106 Minuten).

Weiter im Programm

23. Februar 2023: «Rumba –mit Hüftschwung durchs Leben».

30. März 2023: «Der Nachname».

27. April 2023 «Oskars Kleid».

25. Mai 2023: «Mrs Harris Goes To Paris».

Filmbeginn ist jeweils um 14.30 Uhr.Die Aufführungen finden im Kino Palace statt (das Palace ist leider nicht rollstuhlgängig).

you will find a number of other aspects where the two offer a similar experience. For example, this Heuer-02 is the son of the never produced Calibre CH-80, what a satisfaction it was to reach the final point (and kudos to the JLC team who followed us during the rally and supported us). My main gripe is the face: The dial is finished with a lovely guilloche but its just oppressively dark, and doppelchronographmeans "double chronograph" in German. Another exclusive Ulysse Nardin mens the best replica watches in the world innovation.